17. Etappe – fast wie Urlaub